31.07.2019: Werbung für TonArt im neuen Magazin "cinema musica".

 

20.05.2019: Bin den Wunsch der Jugendkapelle Rohrbach an der Gölsen

nachgekommen und habe eine Fanfare für den Musikverein komponiert.

Der Titel "BachFestRohr - Fanfare"

 

15.05.2019: Teilnahme beim 1. Kompositionswettbewerb 2019

des "Impronta Ensemble"  Mannheim,

mit den Stücken:

"... wie die Bienen im Frühling" (Klarinette und Klavier)

und

"Ausgrenzung: Wir und die Anderen" (Klavier Solo)

 

06.05.2019: Stephen King`s Roman "Wahn" inspirierte mich zu einen neuen Stück - "Verschwundenes Gestern" für Flöte und Klavier.

 

11.02.2019: Ein neues Stück wurde heute fertiggestellt:

"Die Verführung der Merrjungfrauen"

Besetzung: 3 Flöten, Fagott & Streichquartett

 

06.02.2019: Teilnahme beim Kompositioswettbewerb Wolkersdorf mit den Kompositionen

Kategorie A (für symphonisches Blasorchester): "Der Entdecker"

Kategorie B (Kammermusikensemble): "Ein Kamel in den Alpen" (für Bb Klarinette, Fagott & Tuba)

 

02.10.2018: Alle drei Album "TonArt" sind unter youtube zu finden.

 

01.09.2018: Artikel in der Zeitschrift "Wir Hainfelder"

28.08.2018: Drei Stücke für die Eröffnung der Ausstellung des "Mitteleuropa-Zyklus"  im Stift Lilienfeld sind nun fertig.

Besetzung: Flöte & Klavier

Titel:  "Zaubertränen"

          "Tanzen Feen Tango?"

          "Der verrückte Zauberer"

 

08.08.2018: Die CD`s sind jetz auch im Musikhaus Kraus, 3161 St.Veit erhältlich.

 

06.07.2018: Interview mit Fr. Alexandra Eichenauer-Knoll

für die Zeitschrift "Wir Hainfelder".

 

28.06.2018: Feststück mit dem Titel "Festiva Haginfelt"

für Brass-Quintett, Orgel und Percussion

anläßlich der Feier 90 Jahre Stadt Hainfeld komponiert.

 

25.06.2018: Das erste Chorwerk wurde fertiggestellt.

"Domine Deus" für gemischten Chor

 

03.04.2018: Die CD`s sind nun eingetroffen.

 

22.03.2018: Heute erging der Auftrag an das Presswerk.

 

20.03.2018: Artikel in der Nö-Nachrichten

 

15.02.2018: Seit heute ist TonArt die 2te bei Amazon als Download vorbestellbar.

 

09.02.2018: Die ersten Hörbeispiele sind nun online.

 

01.02.2018: Release Datum für TonArt die 2te ist der 20.04.2018 !

 

27.11.2017: Layout für das Cover und das Booklet sind fertiggestellt. Die Arbeiten

wurden vom selben Grafiker wie bei der ersten CD durchgeführt und sind somit wieder ein Augenschmaus geworden. Was wäre Musik ohne die entsprechende Information über ihre Entstehung ?

28.05.2017: Heute wurden in einer Mega-Studiositzung die letzten Stücke gemischt. Bei der nächsten Sitzung wird die Reihenfolge der einzelnen Stücke zusammengestellt werden und danach wird an der Grafikgestaltung und dem Booklet Design gearbeitet.

Soviel sei vorweggesagt: "Es wird spannend werden." ;)

17.02.2017: "... wie die Bienen im Frühling" haben beim Kompositionswettbewerd der Harmonia Classica den 4. Platz erreicht.

28.12.2016: Die Arbeiten am neuen Tonträger sind bereits fortgeschritten.

So viel kann ich bereits verraten:

""Es wird wieder ein spannendes Hörerlebnis."

(Neue Informationen werden folgen)

07.07.2016: Die Aufnahmen sind abgeschlossen und Patrick, Michael und ich beginnen zu editieren.

01.08.2016: Carolin Ratzinger (Flöte), die schon viele Stücke von mir zu Uraufführungen brachte und auf der 1. TonArt Cd dabei war, ist auch diesmal wieder dabei. Ich freue mich schon sehr auf Ihre Aufnahmen.

10.07.2016: Freund und Langzeit Musikkollege Daniel Fischer ist auch diesmal wieder am Klavier dabei. Aufnahmen zu "Der Kater", "Grotesk" und "Elegie".

02.07.2016: Prof. Alfred Hertel ist wieder mit uns im Studio und spielt weitere Obenstücke ein.

01.02.2016: Wolfgan Rosenbaum und Sebastian Stritzl spielen das Tuba Quartett "BassTitan" ein.

Soviel möchte ich schon verraten: Es wird ein sehr interessantes Musikstück.

23.12.2016: Teilnahme an der Ausschreibung zum 

10. Kompositionswettbewerb Harmonia Classica

mit dem Werk   "... wie die Bienen im Frühling"

für Klarinette & Klavier

http://harmoniaclassica.at/ai1ec_event/preistraegerkonzert-des-10-hc-kompositionswettbewerb-fuer-klarinette-und-klavier/?instance_id=94

30.11.2015: Aufnahme für das Tuba-Konzert mit Sebastian Stritzl an der Tuba.

03.11.2015 Flötenensemble "QuerArt" : Neue CD in Arbeit.

Titel: "To be Announced" 

01.11.2015 Ab heute gibt es auch eine Ansicht für Mobile Geräte

27.07.2015: Aufnahme mit Cello für die CD "TonArt die Zweite" mit der Cellistin Sophie Abraham

15.04.2015: Anlässlich zum 80-jährigen Geburtstag von Prof. Alfred Hertel komponiertes 3-sätzige Werk "Stimmen" ( 1.Satz Die Stimmen im Kopf, 2.Satz Das sprechende Herz, 3. Satz Das Flüstern und die Rufe)

Lieber Alfred - Alles Gute zum Geburtstag!

25. & 26.02.2015: Festspielhaus St.Pölten - Bei Prima la Musica werden zwei Kompositionen für Flöte und Klavier vorgetragen: "Grotesk" & "Irgendwie"

29.01.2015 Aufnahme mit Fagott für den neuen Tonträger. Es freut mich das Boriana Boukareva auch diesmal wieder dabei ist.

27.12.2014: Aufnahme mit Saxofon dür das neue CD-Projekt. Soviel sei verraten: "Fan far a Sax" wird dabei sein.

23.12.2014: Teilnahme beim 9.Harmonia Classica Kompositionswettbewerb

Werk für Violoncello & Klavier / Motto: Klangvolle Cellomelodien

mit dem Stück "Meditation .14",  welches dem 2010 verstobenen Komponisten Norbert Herzog gewidmet ist.

http://harmoniaclassica.at/kompositionswettbewerb/

06.12.2014 Aufnahme mit Violine und Viola für den neuen Tonträger

24.11.2014: Neue Komposition für Horn & Vibraphone: 

Short VibrationBrass - March

21.09.2014: Neue Komposition für Oboe & Tuba: OBTUBUS

(Oboe-Tuba-Tubus)

Uraufführung am 17.10.2014

beim Konzert auf der Burg Neuhaus

22.06.2014: Neue Komposition für 4 Tuben - BassTitan

14.04.2014: Teilnahme an der Kompositionsausschreibung des Österreichischen Kulturforums London "Call for Scores" mit dem Stück "Regenbogenweg" für Violine und Piano

http://www.acflondon.org/music/call-scores-violin/

09.03.2014: Teilnahme an einer Kompositions-Ausschreibung für Posaune & Orgel mit zwei Kompositonen: "Kephas" (altarmänisch: Felsen, Stein) und "Desillusion" (nach dem Gedicht "Durch einen Wald von Ungemach" von Rainer Maria Rilke).

29.12.2013: Aufnahme mit Horn für das neue CD-Projekt.

20.12 2013: Neue Komposition für Horn & Orgel mit dem Titel "Bagatelle"

10.11.2013: Neues Werk mit dem Titel "Symbole" . 3 sätzige Suite für Cello und Kontrabass. 1. Satz: Schwert, 2. Satz: Olivenzweig und 3. Satz: Kreuz .

09.09.2013: Habe die 60. Komposition fertiggestellt. Titel: "Schatten in der Finsternis" für Streichquintett.

06.09.2013: Prof. Alfred Hertel hat sich wieder bereit erklärt auch beim neune CD-Projekt dabei zu sein. Heute haben die ersten Aufnahmen mit ihn auf der Oboe stattgefunden.

05.09.2013: Teilnahme an einem Kompositionswettbewerb für 2 Hörnern und Orgel.

26.06.2013: Leider hat die Komposition für Saxophonquartett ("Fan far a Sax") keinen Preis gemacht , aber ein tolles Stück ist es trotzdem geworden!

30.05.2013: Die ersten Aufnahmen zu neuen CD (Projekttitel: "TonArt die Zweite") haben heute stattgefunden: Es freut mich das sich der Pianist, Dirigent und Komponist Aries Caces wieder bereiterklärt hat mitzuwirken.

01.05.2013: Michael Hecht und ich haben uns entschloßen gemeinsam weiterzuproduzieren.

24.05.2013: Ein neues Stück ist endlich wieder einmal zu meiner Zufriedenheit fertig geworden. Es ist eine Komposition für Streicherquintett und meine Familie findet den Klang "finster". Aber mir gefällt`s.

01.04.2013: Teilnahme an einem Kompositionswettbewerb für Saxophonquartett (Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon)

31.03.2013: Endlich online!